Die Kieswerke der BÜTTEL GmbH

Talaue (Werk II)
und
Niederrhein (Werk III)

liegen im Bereich der Verbandsgemeinde Eich, Gemarkung Gimbsheim/Rheinhessen im Gebiet des Eich-/Gimbsheimer Altrheins.

Mit modernster, Umweltressourcen schonender Technik wird mit Saugbagger bzw. Tiefengreifer aus einer Tiefe von bis zu 24 Metern hochwertiger Rheinkies und Rheinsand gefördert.
In mehrstufig arbeitenden Sand-Aufbereitungsanlagen wird in einem güteüberwachten, aufwendigen Reinigungs- und Sortierprozess gewaschener Rheinsand und Rheinkies produziert.

Die Lieferpalette
von BÜTTEL:
     
• Rheinsand • Mischkies
• Rheinkies • Füllsand/-Kies
• Estrichsand • Körnung
 
Sensibel und umweltschonend

denken und handeln wir von Anfang an - durch unmittelbar nach dem Abbau beginnende Rekultivierung und Renaturierung sorgen wir von BÜTTEL dafür, dass sich Naturparadiese entwickeln können.
So entstehen wieder natürliche Lebensräume für Wasservögel und andere Tierarten.
Unsere Baggerseen dienen aufgrund ihrer hervorragenden Wasserqualitäten sogar als Trinkwasser-Reservoir.
 
 
 
zum Vergrößern bitte Bilder anklicken